letzte Aktivität

Die Jugendfeuerwehr sagt DANKE!

Bei unserem ersten Dienst nach den Sommerferien waren wir im Ortsgebiet unterwegs, um uns für Spenden zu bedanken, die uns erreicht haben.

Der erste Halt war bei REWE in der Ernst-Thälmann-Str. Hier sind im Rahmen der Pfandbon-Aktion 451,63 € für die Jugendfeuerwehr zusammengekommen. Unser Dank gilt hier natürlich auch allen REWE-Kunden, die Ihren Pfandbon für die Jugendfeuerwehr gespendet haben.

 

 Die Kinder- und Jugendfeuerwehr vor dem REWE-Markt mit Marktchefin Katrin Ritscher

 

Danach führte uns der Weg in die Elsholzstraße zur Linden-Apotheke. Hier konnten wir uns für eine Spende von 500,- € bedanken, mit der uns Apothekerin Heike Perout bedacht hat.

 

 Auch Heike Perout von der Linden-Apotheke Rehfelde bekam einen symbolischen Spendenscheck überreicht, den wir als "Danksagungskarte" gebastelt hatten.

 

Danke an dieser Stelle auch einmal an alle Kameraden der Einsatzabteilung, die uns bei der Durchführung der Dienste immer wieder unterstützen!

Wenn auch Sie die Arbeit der Kinder- und Jugendfeuerwehr Rehfelde finanziell unterstützen möchten, können Sie das zum Beispiel mit einer Spende tun:

 

Verwendungszweck: „Jugendfeuerwehr“

 

Bankverbindung:

Feuerwehr Förderverein Rehfelde e.V.

SEPA: DE39 1705 4040 3000 2220 30
BIC: WELADED1MOL (Sparkasse MOL)

 

Jeder kleine und große Betrag ist willkommen.

Eine Spendenquittung kann beim Förderverein angefordert werden.

Montag, 03. Oktober 2022

Designed by LernVid.com