letzte Aktivität

Glänzender Auftritt

Beim diesjährigen Amtspokal der Feuerwehren des Amtes Märkische Schweiz konnte unsere Jugendfeuerwehr mit insgesamt drei Mannschaften in der Disziplin Löschangriff antreten.

Die Mannschaft in der Wertungsgruppe 15-18 (m) konnte sich nach einem herrvorragenden Lauf mit 32,84 Sekunden deutlich nach vorne absetzen und freute sich am Ende über einen verdienten ersten Platz.

Die Mannschaft Rehfelde I in der Wertungsgruppe 10-14 (m) erreichte mit gerade einmal 0,13 Sekunden Rückstand auf die erstplatzierte gemeinsame Mannschaft der Feuerwehren Garzau und Werder einen hervorragenden zweiten Platz und brachte entsprechend die Silbermedaille mit nach Hause.

Rehfelde II, ebenfalls Wertungsgruppe 10-14 (m) erreichte mit einer tollen Leistung den 5. Platz. Für fast alle Mannschaftsmitglieder war es der erste Wettbewerb im Löschangriff und so war die Aufregung entsprechend groß. Besonders toll fanden wir als Betreuer es, dass die Mannschaft ihren ersten Lauf sofort analysiert hat und sich mit diesem Wissen im zweiten Lauf erheblich in der Zeit verbessern konnte.

Der wohl schönste Moment war aber, als die "Großen" ihre Medaillen an die Wettkampf-Neulinge weitergaben. Eine tolle Geste, die zeigt, worum es wirklich geht: das kameradschaftliche Miteinander. So gab es am Ende überall strahlende Gesichter im Team und der Erfolg der Mannschaften konnte von allen gemeinsam gefeiert werden.

 

Ein ganz besonderer Dank geht an alle, die das Rehfelder JF-Team unterstützt haben. Ob als Verstärkung des Betreuer-Teams, als "Chauffeur", zum Anfeuern oder mit Leckereien als Stärkung zwischendurch. Ihr habt alle dazu beigetragen, dass es ein toller Tag war. DANKE!

Montag, 27. September 2021

Designed by LernVid.com